Seiten

Sonntag, 22. März 2015

den frühling fühlen.......



  tief im tapetenkleister versunken und zeitungsschnipsel im haar verbrachte ich die ersten  sonnigen frühlingstage im garten......sehr entspannend  diese arbeit..... wenn nur die trockenzeiten nicht wären......bisserl schwierig gedultig bin ich ja nicht unbedingt . nun stehen die ersten chicks auf der treppe,bereit in den garten zu ziehen.....und auch da österlich stimmung zu verbreiten.




 drinnen ist soweit dekoriert.....mal sehn was mir noch einfällt

                                                                          ♥ 

 die untersetzer hab ich aus topflappengarnresten gehäkelt und bewahre sie in einem einmachglas auf....bestimmt kommen sie öfters zum einsatz.....




 jetz geh ich noch ein bisserl sonnenstrahlen sammeln und freu mich auf einen entspannten tatortabend ....... bin nämlich großer tatortfan.......euch auch einen schönen abend
            ciao ciao
              Mona